Festival 2020

Woka Kuma Festival 2020 @ Oyoun

Kunst und Kultur aus Burkina Faso

Auch in diesem Jahr wollen wir, allen Coronaumständen entsprechend, ein Festival auf die Beine stellen, bei dem vor allem die burkinische Kultur und der Austausch im Vordergrund steht. Woka Kuma Deutschland e.V. in Kooperation mit Oyoun laden ein am 31.10.20 ins Oyoun zu einem Abend mit Diskussion, Austausch, Konzert und Musik!

Im Programm :

______________________________________________________

18.00 Uhr – 19.15 Uhr: Diskussionsveranstaltung zum Thema „ Die Rolle der kulturellen Akteur*innen in der Friedensförderung“ – ein Austausch von Erfahrungen und Methoden aus Burkina Faso und Deutschland

Referent*innen:

Isabella Mamatis, Künstlerin und Kulturschaffende, Vorsitzende des Vereins Lange Tafel e.V.

Jimas Sanwidi, Reggaeman und Aktivist aus Burkina Faso.

Jimas Sanwidi, selber Musiker und Künstler begann während seines Studiums der Soziologie und Germanistik 1997 in Bonn seine Talente als Maler und Musiker zu entfalten und veröffentlichte insgesamt zwei erfolgreiche Alben mit Reggaemusik, und Texten die sich auch kritisch mit Leben,Politik und Gesellschaft auseinander setzen. 2005 gestaltete in Zusammenarbeit mit einer Düsseldorfer Schule und einer Partner Organisation aus Burkina Faso eine Kinder CD und ist außerdem regelmäßig als Referent in Bildungskontexten tätig.

 

Eintritt frei! Dieses Event ist gefördert von der Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit

Anmeldung unter : https://www.eventbrite.de/…/woka-kuma-festival-tickets…

______________________________________________________

Ab 19.00 Uhr: Einlass und Buffet und Barbetrieb @ be’kech

Ab 20.00 Uhr

Konzert 1 „Culture Supply Family“ : Asphalt Djelis, das Trio entführt uns in afrofuturistische Klänge und Sounds, als “children of reconciliation” erfahren wir durch neue Sinnesanregungen eine Reise durch die Musik in all ihren Facetten.

Konzert 2 : Faso Orkestra: Die Gruppe bestehend aus traditionellen westafrikanischen Instrumenten von Djembé, Balafon und Dundun lässt den Sound der Musik aus Burkina Faso erleben. Burkinische Musiker aus der Diaspora die alle selbst schon in unzähligen Gruppen und Projekten gespielt haben, zeigen uns nun beim Woka Kuma Festival die Rhythmen und Melodien aus Burkina Faso (Petit Solo Diabaté, Massa Démbélé, und special guests ).

Eintritt: 15 Euro

Vorverkauf und Anmeldung über https://www.eventbrite.de/…/woka-kuma-festival-tickets…

_______________________________________________________

Aktuelle Infos auch über unser FACEBOOK Event 

Die ganze Veranstaltung unterliegt den aktuellen Coronabestimmungen, wir bitten alle Gäste und Künstler*innen darauf zu achten, wir werden alles dafür tun die nötigen Maßnahmen zur Einhaltung des Hygieneschutzkonzeptes einzuhalten.

Ort :

Oyoun – Wissmannstraße 32, 12049 Berlin

Mehr Infos :

woka-kuma.de